Outrun my heart

🖤OUTRUN MY HEART! 🖤 Rockers!!! I couldn’t hold back my little dirty secret any longer: so here comes the fuzz!!! Fuzzfuzzfuzzevrrrrrywhere! 💀 I am so so so proud of this new Honey Pepper song. I‘m gonna upload the whole song on my soundcloud and on my website ASAP. For the REAL video you’ll have to help me kick Mr Honey-Mat (@mat.klahm) in his lazy-shy-don’t-know-what-fucking-else-ass! Do it! Right now!!! Kick him hard where it counts!!! 😈 Rocking Readers!!! Ihr habt’s erkannt oder? Die Lyrics sind ein letztes Tribut an Rubinsplitter. Ich konnte einfach nicht widerstehen, auch diesen Kai&Ruby-Moment in Musik zu kleiden. Und yeah, hier ist es! Mein absoluter Superlieblingssong von @mat.klahm und mir (Honey Pepper hat mittlerweile 4 songs😬 also kann ich mir ein Lieblingslied erlauben 😂). Ich bin so wahnsinnig stolz auf dieses Lied. Es knirscht und kratzt und knarzt und reibt ... und dann wirds kurz mal richtig himmlisch ... aber das ist natürlich nicht von Dauer. Ich liebe den Fuzz in diesem Lied. Ich mags gern a Bisserl dreckig. Natürlich lade ich den vollständigen Song auf meiner SoundCloud hoch und baldmöglichst auch auf der Homepage. Aber für ein komplettes Video, das nicht nur von mir im Ich-halte-das-Rumliegen-keine-Sekunde-länger-aus-und-mach-jetzt-was-ganz-ganz-GANZ-Dummes (ja. Hab’s bereut. Nicht schimpfen. Ich BEREUE!!!! Okay???)-Delirium geschaffen wurde, brauche ich eure Hilfe. Wie ihr ja wisst, ziert sich der Herr Klahm immer, sobald es um mich geht. Ich hab noch nicht herausgefunden, was genau an mir ihm so peinlich ist (oder was nicht? 🤬), aber jedenfalls kriege ich ihn nicht dazu, mit mir ein Video zu drehen. Oder irgendwas, das nicht in seinem Keller stattfindet. Entweder ist er ein Vampir oder er versteckt mich da unten. 🤔 na, wie dem auch sei. Hier unten ist massenhaft Platz für Kommentare. 1. natürlich bitte zum Lied! Lasst es Kommis regnen. Und 2. - sofern ihr ein Video wollt - Virtuelle Arschtritte für Mimöschen-Mat. 🤗🌸 #outrunmyheart #musicvideo #newsong #honeypepper #fender #fenderguitar #fenderstratocaster #strat #guitargirl #guitarlover #rockgirl #blue #blueguitar #juliadessalles #rockingwriter #rockmusic #bluesrock #bluesgirl

Posted by Julia Dessalles Autorin on Saturday, August 10, 2019

Rrrrockers! Es gibt wieder etwas neues aus der Honey-Pepper Schmiede. Ein weiterer Rubinsplittersong (aus Mitternachtskuss, dem finalen Band), hat sich klammheimlich in unser Repertoire geschlichen. Der Fuzz und der Dirt in diesem Song haben mir so unglaublich viel Spaß gemacht, ich glaub, hier habe ich zum ersten Mal so richtig aus dem Bauch heraus MEINEN Sound gefunden. Ihr könnt euch den ganzen Song auf meiner Musik-Seite anhören oder hier den kleinen Teaser (1 Minute) als Video ansehen. Aber Achtung für alle Zartbesaiteten: Hier wird der Autorenpopo geshaked, was das Zeug hält 😉 Mr. Honey (Mat) ziert sich noch, im Video mitzutanzen, aber für den nächsten Song MUSS er ran, stimmts?

Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here